Tempo 40 von der BAS seit Jahren gefordert / Jochen Schneider

Das Thema „Tempo 40“ im Oberdorf (und im Einkaufs-bereich zwischen Kreuzung Mainaustrasse-Schiffstrasse und Mainaustrasse-Staaderstrasse) wird von der BAS schon länger verfolgt; es gab mehrere Vorstöße. Gründe dafür:
– der Bereich im Oberdorf ist relativ eng
– es gibt unübersichtliche Einmündungen und Ausfahrten (Ruppanerstrasse, Kirchgasse); der Fahrer aus der Stadt kommt da aus einer Linkskurve bergan nach dem Ampelstart und…
Link zum kompletten Artikel (pdf ~ 300KB)

Dieser Beitrag wurde unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 46 abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.