Archiv der Kategorie: S’BLÄTTLE Nr. 48

Ein Konzert- und Kongresshaus mit hoher Funktionalität / Dr. Walter Rügert

Das Konstanzer Konzert- und Kongresshaus soll ein modernes und energiesparendes Multifunktionshaus werden, das bundesweit Zeichen setzen kann. So sieht es der Entwurf der Bietergemeinschaft Georg Reisch GmbH (Bad Saulgau) vor, den der Konstanzer Gemeinderat in seiner Sitzung am 28. Januar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 48 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ein Konzert- und Kongresshaus mit hoher Funktionalität / Dr. Walter Rügert

Das Bauvorhaben auf dem Gelände der Gärtnerei Brunner / Sarah Schuchardt

Die Informationsveranstaltung der „Württembergischen Wohnwerte“ im Herbst 2009 konfrontierte die interessierte Öffentlichkeit mit einem geänderten Planungsstand des Bauvorhabens, der in wesentlichen Teilen dem Wettbewerbsergebnis nicht mehr entsprach. Das Erscheinungsbild dieser „Weiterentwicklung“, wie es sich vor allem in dem von dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 48 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Das Bauvorhaben auf dem Gelände der Gärtnerei Brunner / Sarah Schuchardt

Caritas beschließt Bau von integrativem Wohnprojekt „Don Bosco“ / Prof. Günter Tomberg

Die Aufsichtsräte des Caritasverbandes Konstanz e.V. und der St. Marienhaus gemeinnützige GmbH haben dem wegweisenden Projekt Don Bosco am 23.2.2010 einstimmig zugestimmt. Am Lorettowald wird bis 2013 ein neues Zuhause für ältere Menschen mit dementiellen Erkrankungen und für pflegebedürftige Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 48 | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Caritas beschließt Bau von integrativem Wohnprojekt „Don Bosco“ / Prof. Günter Tomberg

Wohnen am Tannenhof – Experimentell, ökologisch, sozial und einfach gut / Martina Dietrich

Das „Experimentelle Wohnungs- und Städtebauprojekt Tannenhof“ entstand ab Herbst 2002 auf dem Gelände der ehemaligen Reithalle am Lorettowald nach einer längeren (vorsichtig ausgedrückt für „langwierigen“!) Planungsphase. Im Frühling 2003 wurden die Wohnungen von den ersten Bewohnern, meist Familien, bezogen. Ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 48 | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wohnen am Tannenhof – Experimentell, ökologisch, sozial und einfach gut / Martina Dietrich

Anwohner beim Tannenhof zum Demenzheim – Sorgen um Verkehrsbelastung / Andrea Schleyer

Im Grossen und Ganzen ist die Mehrheit der Tannenhofbewohner nicht gegen einen Umbau des Don Bosco Wohnheimes, einzig die befürchtete vermehrte Verkehrsbelastung bereitet uns Sorgen. Der Tannenhof gilt als autofreie Wohnsiedlung mit Strassen- und Platzbildungen ohne Individualverkehr. Es gibt eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 48 | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Anwohner beim Tannenhof zum Demenzheim – Sorgen um Verkehrsbelastung / Andrea Schleyer

Ein Beispiel: Bürgerbeteiligung und Jugendherberge / Alexander Gebauer

Der Blick vom Turm der Jugendherberge auf der Allmannshöhe ist bei jeder Witterung ein Erlebnis, aber an klaren, nebelfreien Tagen sind diese weiträumigen Ausblicke ein Geschenk. Am 3.Januar 2010 war so ein besonderer Tag und die Menschen drängten sich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 48 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ein Beispiel: Bürgerbeteiligung und Jugendherberge / Alexander Gebauer

Allmannsdorf – Ein Platz für jedes Alter? / Sven Martin

Im vergangen Sommer kam es immer wieder zu Konflikten zwischen Jugendlichen und Anwohnern. Insbesondere rund um die Allmannsdorfer Grundschule – Bolzplatz, Tischtennisplatte und entlang des Sepp Biehler Weges gab es Klagen über Lärm und Müll. Wiederholt wurde die Polizei um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 48 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Allmannsdorf – Ein Platz für jedes Alter? / Sven Martin

Rahmenplanung für Allmannsdorf – Politische Unterstützung zugesagt / Sven Martin

Um dem Ziel, „einem lebenswerten und attraktiven Allmansdorf“ näher zu kommen, wurde von der BAS in 2009 ein städtebauliches Gesamtkonzept (Rahmenplan) angeregt, dass die vielschichtigen Anforderungen bündelt, planerisch nachhaltig sichert und die wenigen vorhandenen Optionen nicht verbaut. Die Notwendigkeit einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 48 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Rahmenplanung für Allmannsdorf – Politische Unterstützung zugesagt / Sven Martin

William Graf-Platz und Fährebereich – Diskussion der Weiterentwicklung / Alexander Gebauer

Am 23.November des vergangenen Jahres trafen die BAS-Vorstandsmitglieder Alexander Gebauer und Jochen Schneider – den Leiter des Fährebetriebs, Herrn Stefan Ballier zu einem ausführlichen Gespräch „vor Ort“. Es wurden offene Fragen und noch ungelöste Probleme in diesem Bereich besprochen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 48 | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für William Graf-Platz und Fährebereich – Diskussion der Weiterentwicklung / Alexander Gebauer

ÖPNV: „Dorftarif“ für Fahrten im Ort / Silke Rockenstein

„Ein lang gehegter Wunsch wäre ein günstiger Kurzstreckentarif auf den Strecken a) Staad-Allmannsdorf, b) Egg-Allmannsdorf und c) Maria-Hilf-Allmannsdorf. Unseres Erachtens erreichen die Stadtwerke diese potentielle Kundschaft mit dem derzeitigen Tarifsystem kaum (insb. bei b) und c), obwohl das für diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 48 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für ÖPNV: „Dorftarif“ für Fahrten im Ort / Silke Rockenstein