Schlagwort-Archive: Landschaftsschutz

Wo sind die Grenzen des Wachstums? / Dr. Antje Boll

Qualitativ wachsen statt Flächenverbrauch Lässt man das Auge über die blühenden Streuobstwiesen auf der Jungerhalde schweifen, geht einem das Herz auf. Die Schönheit der Natur spricht unmittelbar die Seele der Menschen an. Hier, wo die Bienen summen, kommt man zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 55 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Wo sind die Grenzen des Wachstums? / Dr. Antje Boll

Zukunft der Bodenseeregion / Klaus-Dieter Schnell

Wo steht die Bodenseeregion im Jahr 2030? Wie reagiert die Region auf die globalen Herausforderungen und Trends? Wo liegt der größte Handlungsbedarf, um langfristig ein attraktiver und erfolgreicher, aber auch lebenswerter Standort zu bleiben? Fragen wie diese haben die Regierungschefs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 55 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zukunft der Bodenseeregion / Klaus-Dieter Schnell

Biotopentwicklungsmaßnahme Fohrenbühl / Dipl.Biol.-Dipl.Ing (FH) Gabi Schwab

Eine ehemalige Baumschulfläche wird zur Streuobstwiese Historisches In den sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts siedelte sich auf dem Fohrenbühl in Staad zwischen Lorettowald und Jakobstraße eine Gartenbaufirma mit Baumschule auf den Streuobstwiesen an. Das untenstehende Luftbild zeigt die Landschaft zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 55 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Biotopentwicklungsmaßnahme Fohrenbühl / Dipl.Biol.-Dipl.Ing (FH) Gabi Schwab

Fohrenbühl 2.0: Die optimierte Natur / Lutz E. Krause

Fohrenbühl 2.0: Die optimierte Natur. Plädoyer für eine erweiterte Naturbetrachtung Regelmäßig zwischen November und Februar – und hier verstärkt zu Beginn der Vegetationsphase – werden im Stadtraum aus Sicherheits- oder Pflegemaßnahmen Bäume und Baumgruppen entfernt. Die Maßnahmen rufen ebenso regelmäßig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 55 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Fohrenbühl 2.0: Die optimierte Natur / Lutz E. Krause

Das Turbenried 2017 / Bernd Heuer

Das Turbenried 2017 – das „flächenhafte Naturdenkmal“ wird nur noch notdürftig gepflegt Von 2008 bis 2011 wurde jährlich im S‘Blättle von mir über den schon damals vernachlässigten Zustand dieses Naturdenkmals und die danach auf Betreiben der BAS erfolgten Sanierungspläne und – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 55 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Das Turbenried 2017 / Bernd Heuer

Renaturierung des Hockgrabens / Margret Zimmermann

Es ist geschafft! Der Bach liegt in einem breiten, sanft geschwungenen Bett, der Radweg ist geteert und der Fußweg gesplittet. Die stark frequentierte Verbindung von Allmannsdorf, Egg, Uni, Petershausen, Sonnenbühl und Lorettowald wird wieder stark angenommen. Begonnen hat der Bau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 54 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Renaturierung des Hockgrabens / Margret Zimmermann

„Tiefenschärfe“ – ein Projekt zur hochauflösenden Vermessung des Bodensees / Martin Wessels

Die Internationale Gewässerschutzkommission für den Bodensee (IGKB) hat mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union (aus dem Interreg-IV-Programm) zwischen 2012 und 2015 den Bodensee neu vermessen lassen. Meine Aufgabe war die Planung, Antragstellung und Projektleitung der Vermessung. In diesem Beitrag möchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 54 | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Tiefenschärfe“ – ein Projekt zur hochauflösenden Vermessung des Bodensees / Martin Wessels

Abschied von einem Wahrzeichen, JP Rau, Südkurier, 17.1.2016

17117.1.2016 Abschied von einem Wahrzeichen, Südkurier

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Abschied von einem Wahrzeichen, JP Rau, Südkurier, 17.1.2016

Das Tägermoos als ›Fallbeispiel‹ / Lutz Krause

Als am 3. Feb. dieses Jahres mit der Fällung der Pappelallee im Tägermoos begonnen wurde, ahnten wohl nur wenige, dass damit ein ›nachhaltiger‹ Bürgerprotest begann. In der Folge warf die Maßnahme Fragen grundsätzlicher Art auf, die sich für die Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 53 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Das Tägermoos als ›Fallbeispiel‹ / Lutz Krause

Allmannsdorf im Brennpunkt – wie sieht eine nachhaltige Stadtentwicklung aus? / Sven Martin

In den letzten Jahren wurde sehr viel neuer Wohnraum geschaffen. In Petershausen sind mit über 700 Wohnungen neue Stadtbereiche entstanden, die Stadt am Seerhein ist ein prägendes Einfallstor – Petershausen hat sich zu einem urbanen Stadtteil gewandelt. Erhebliche Nachverdichtungen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 52 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Allmannsdorf im Brennpunkt – wie sieht eine nachhaltige Stadtentwicklung aus? / Sven Martin