Schlagwort-Archive: Geschichte

Allmannsdorf in seinen alten Grenzen / Emil J. Mundhaas

Die Worte „Grenze oder Grenzen“, in Dialoge oder Diskussionen hineingeworfen, wecken heute eher negative Emotionen. Wir sind eine grenzenlose Gesellschaft geworden im positiven wie negativen Sinn. Vor allem die sichtbaren Grenzen sind uns verhasst, Zollschranken, Reise- und Handelsbeschränkungen, aber auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S'BLÄTTLE Nr. 51 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Allmannsdorf in seinen alten Grenzen / Emil J. Mundhaas

Schatten im Blumenparadies / Hans-Hermann Seiffert

Die Mainau-Eigentümer öffnen die Archive zur Geschichte der Insel in der NS-Ära. „Zusammen mit meinen Geschwistern habe ich die Aufgabe mit Überzeugung angenommen, die Erinnerung an Menschen wach zu halten, die unter dem NS-Unrecht gelitten hatten.“ Mit diesem Bekenntnis leitete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S'BLÄTTLE Nr. 51 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Schatten im Blumenparadies / Hans-Hermann Seiffert

August 1914 – Ausbruch des Ersten Weltkriegs / Alexander Gebauer

Rede zum Volkstrauertag 2012 (St. Georg): Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs, der Urkatastrophe des letzten Jahrhunderts, begann im Sommer 1914 eine Epoche, die Greuel hervorbrachte, wie sie die Menschheit noch nicht gesehen hatte. Dieser große Krieg zerstörte nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S'BLÄTTLE Nr. 51 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für August 1914 – Ausbruch des Ersten Weltkriegs / Alexander Gebauer

Vergangenes für die Zukunft erhalten / Günter Apel

1920 hatten einige Geschäftsleute und Stadträte eine Vision, sie wollten Konstanz und Meersburg über eine schwimmende Brücke verbinden. Dies wurde 1928 durch den Bau von Europas erster Binnensee- Automobilfähre und dem Bau der dafür erforderlichen zwei Anleger Wirklichkeit. Diese Fähre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 50 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Vergangenes für die Zukunft erhalten / Günter Apel

Friedrich Wilhelm Sernatinger / Hans Herrmann Seiffert

Im Juli 2011 wurde der erste und bisher einzige Gedenkstein für ein Opfer der NS-Diktatur aus dem Konstanzer Ortsteil Allmannsdorf verlegt – durch den Künstler Gunter Demnig auf Veranlassung der „Konstanzer Initiative Stolpersteine“.   Das Gedenken gilt Friedrich Wilhelm Sernatinger,  der in der Mainaustraße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 50 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Friedrich Wilhelm Sernatinger / Hans Herrmann Seiffert

Einsiedelei – Klösterchen – Ausflugslokal – Ruine / Heribert Baumann

Den älteren Konstanzerinnen und Konstanzern ist St. Katharinen als Ausflugslokal in bester Erinnerung. Viele unbeschwerte Stunden hatten sie dort als Kinder verbracht. Für die Einwohner von Litzelstetten, die nach Konstanz zur Arbeit oder zum Einkaufen oder zur Ausbildung gingen oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 50 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Einsiedelei – Klösterchen – Ausflugslokal – Ruine / Heribert Baumann

Die St. Georgskriche in Allmannsdorf / Ernst Guldin

Nicht immer war der Bau einer Kirche mit solchen Schwierigkeiten verbunden, wie gerade die neue St. Georgskirche in Allmannsdorf, im wahrsten Sinne des Wortes ein Kirchenbau mit Hindernissen. Die Zehntherren der Gemeinde, es waren damals ihrer zehn, wurden bereits zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 49 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die St. Georgskriche in Allmannsdorf / Ernst Guldin

Die Ruppaner Brauerei – dienstverpflichtet für den „Endsieg“ / Hans-Herrmann Seifert

Hans Ruppaner zeigte sich wenig begeistert, als seine Firma im Herbst 1944 verpflichtet wurde, ihre unterirdischen Lagerräume für die Kriegsproduktion der Firma Funkstrahl zur Verfügung zu stellen. Die Abwehrhaltung des promovierten Brauereifachmannes, der zusammen mit seinem Bruder Karl als Mitinhaber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S'BLÄTTLE Nr. 49 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Die Ruppaner Brauerei – dienstverpflichtet für den „Endsieg“ / Hans-Herrmann Seifert

Der Kelhof in Allmannsdorf / Rolf Knippers

Von Litzelstetten oder der Mainau kommend, sah man früher, rechts hinter dem Garten-Center Spiegel, quer zur Strasse gelegen, einen großen Bauernhof im Schatten eines prächtigen alten Birnbaums. Das eindrückliche Baudenkmal markierte bis vor dreißig Jahren den Eingang zum Ort. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 48 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Der Kelhof in Allmannsdorf / Rolf Knippers

750 Jahre Pfarrei St. Georg – ein Jubiläum für ganz Allmannsdorf / Siegfried Musterle

Die Ersterwähnung einer Kirche in Allmannsdorf lässt sich in einer Reichenauer Urkunde vom 14. Juli 1260 nachweisen. Darin wird in einer Sprache der Zeit die Übereignung eines Landgutes an eine Allmannsdorfer Bauernfamilie dokumentiert. Die Lagebeschreibung dieses Gehöftes beinhaltet folgende Aussage: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 48 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 750 Jahre Pfarrei St. Georg – ein Jubiläum für ganz Allmannsdorf / Siegfried Musterle