Schatten im Blumenparadies / Hans-Hermann Seiffert

Die Mainau-Eigentümer öffnen die Archive zur Geschichte der Insel in der NS-Ära. „Zusammen mit meinen Geschwistern habe ich die Aufgabe mit Überzeugung angenommen, die Erinnerung an Menschen wach zu halten, die unter dem NS-Unrecht gelitten hatten.“ Mit diesem Bekenntnis leitete Bettina Gräfin Bernadotte eine bemerkenswerte Kehrtwende …

Link zum kompletten Artikel (pdf ~ 3,5 MB)

Dieser Beitrag wurde unter S'BLÄTTLE Nr. 51 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.