Projekt Augustakreuz – Hoffnungsfroher Neustart / Siegfried Musterle

Fast 50 Jahre sind vergangen, seit das geschichtsträchtige Denkmal abgebaut und in Einzelteilen auf der Mainau eingelagert wurde. Im S`Blättle Nr.49 konnte man sich über seine Geschichte und den Zustand der Denkmalreste informieren. Bei der BAS-Ver- sammlung (Juli 2011) wurde ich ermutigt, das Projekt weiter zu verfolgen. Vor wenigen Wochen ist es gelungen, alle Verantwortlichen (Denkmalbehörde, Stadt KN, Mainau) auf die Spuren der Vergangenheit anzusetzen. Das Ziel sollte sein, zu retten, was noch erhaltenswert und denkmalwürdig ist.

Link zum kompletten Artikel (pdf ~ 200KB)

Dieser Beitrag wurde unter Alle abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.