Neubauplanung auf dem Penny-Markt-Grundstück Mainaustrasse – Sonnenbühlstrasse / Alexander Gebauer

Am Kreuzungsbereich Sonnenbühlstraße – Mainaustraße soll ein massiver 4-stöckiger Neubau des Penny-Lebensmittelmarktes mit zusätzlicher Wohnbebauung in den Obergeschossen entstehen. Viele Anwohner sind von den vorliegenden, massiven Entwürfen überrascht und beunruhigt, wie bei einem Ortstermin mit Vertretern der BAS deutlich wurde. Um Unterstützung gebeten hat die BAS daraufhin in einem Brief an das Planungsamt (16.7.2013), als auch vor Ort dem Gestaltungsbeirat (17.7.2013) diese Bedenken der Bürger vorgetragen.

Link zum kompletten Artikel (pdf ~ 600KB)

Dieser Beitrag wurde unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 52 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.