Es tut sich was … im Turbenried / Dr. Bernd Heuer

Sie erinnern sich noch? Im letzten S’Blättle (Nr. 47, 9/09) hatten wir über die Sanierungs-arbeiten im Turbenried zu Rettung dieses verbuschten und vom Baumwildwuchs bedroh- ten „flächenhaften Naturdenkmals“, einem Ausläufer des Hochmoor- und Riedgürtels des Bodanrücks und Teil des „Lorettowald-Hockgraben- Universitätswald-Kegelstützen“- Grünzugs, berichtet. Im Laufe des Jahres 2008 war in Zusammenarbeit….

Link zum kompletten Artikel (pdf ~ 450KB)

Dieser Beitrag wurde unter Alle abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.