Die Ziele der Bürgervereinigung BAS / Südkurier

Originalartikel 1 lesen –
Originalartikel 2 lesen –

Die Bürgervereinigung Allmannsdorf-Staad (BAS) ist eine der ältesten und aktivsten Bürgerinitiativen der Stadt.Die Geschichte: Die Geschichte der BAS begann am 6. September 1978. Bei einem Zusammentreffen beschließen Bürger aus Allmannsdorf und Staad, eine Bürgervereinigung zu gründen. Am 10. Oktober 1978 fand die Gründungsversammlung der BAS statt.

Josef Hund, ehemaliger FDP-Stadtrat, hatte die Gründung vorangetrieben. Erster Vorsitzender der BAS war Gerhard Sigloch. Heute hat die BAS rund 400 Mitglieder.

Die Ziele und Leitlinien: In der Vereinssatzung sind die Ziele klar benannt: „Der Verein hat das Ziel, die Entwicklung der Stadtteile Allmannsdorf, Staad und Egg mitzugestalten, um eine Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen, und zwar unter besonderer Berücksichtigung des Natur-, Landschafts- und Denkmalschutzes.“ Daneben haben sich in den vergangenen Jahren weitere Leitlinien für den Verein entwickelt. Dazu gehören: Verbesserte Bürgerbeteiligung an Planungsprozessen, Erhalt von Grünbereichen, Begrenzung und Steuerung der Verkehrsbelastungen, Überparteilichkeit und die Förderung ausschließlich gemeinnütziger Ziele.

Der Vorstand: Jahrzehntelang hat Alexander Gebauer als Vorsitzender die BAS geprägt. Wegen einer schweren Erkrankung seiner Frau hat er sich im Juni aus dem Vorstand zurückgezogen (der SÜDKURIER berichtete). Zum neuen Vorsitzenden wurde Sven Martin gewählt, sein Stellvertreter ist Siegfried Musterle, der auch schon seit Jahren aktiv ist in der BAS. Kassenwart ist Manfred Riedle, als Schriftführer neu dabei seit diesem Jahr ist Wolfgang Francke.

Mitarbeit: Die BAS sucht immer wieder neue Mitglieder. Wer Lust hat, sich in der Bürgervereinigung zu engagieren, kann sich direkt per E-Mail an den neuen Vorsitzenden Sven Martin wenden:

sven.martin-konstanz@freenet.de

Dieser Beitrag wurde unter Alle abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.