Archiv der Kategorie: S’BLÄTTLE Nr. 51

Baulärm am Wasserturm / Christoph Blomeier, Werner Allweiss

Das Außengerüst, das vor kurzem an der Südseite des Wasserturmes in Allmannsdorf aufgebaut wurde, dient nicht dazu, den Turm abzureißen – obwohl mit Boschhammer seit Tagen große Öffnungen in die Außenwand des Turms geschlagen werden, was zunächst das Schlimmste befürchten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S'BLÄTTLE Nr. 51 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Baulärm am Wasserturm / Christoph Blomeier, Werner Allweiss

Lorettowald 2015 – 2025 / Lutz Krause, Christine Giele

Am 26. Februar lud Frau Rath, Leiterin der Stiftungsverwaltung, Spitalstiftung Konstanz, zu einem Treffen im Spitalstiftungshaus, Luisenstraße 9, ein. Im Gespräch mit dem Kreisforstamtsleiter Martin Schreiner, dem zuständigen Revierförster Michael Flöß und Mitgliedern der BUNDArbeitsgruppe Wald wurde die Fortschreibung des nächsten 10-jahres-Bewirtschaftungsplan für den Lorettowald, der in zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S'BLÄTTLE Nr. 51 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Lorettowald 2015 – 2025 / Lutz Krause, Christine Giele

Wald erleben! / Florian Heitzmann

Die Mainau GmbH richtet im angrenzenden Mainau-Wald einen Erlebniswald ein. Das Ökosystem Wald soll für den interessierten Besucher in mehreren Stationen interaktiv erlebbar gemacht werden, um ihn für diesen Lebensraum zu sensibilisieren. Vor allem soll das Lebewesen Baum dem Besucher näher gebracht und von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S'BLÄTTLE Nr. 51 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Wald erleben! / Florian Heitzmann

Am Krähenberg / Christoph Blomeier

Weil sie zu viel Schatten auf das Gelände würfen und damit die Obstbäume schädigen täten, wurden sie auf Augenhöhe, ca 3m hoch, abgeholzt, die Thuja-Bäume am Krähenberg, zwischen „Maidkurve“ und Holzgasse in Allmannsdorf. So jedenfalls macht das Gerücht bei den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S'BLÄTTLE Nr. 51 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Am Krähenberg / Christoph Blomeier

Unser Bauer „Sandmann“ in Egg / Annke Weinbacher-Wessling

Ins Sandmann’sche Bauernhaus kann man auch durch den Hasenstall gelangen. Blättle: Wieviele von den rund 30 Hasen werden das Neue Jahr erleben? Ralf Sandmann: Die meisten sind noch jung – und werden sicherllich bis Ostern leben. So nüchtern muss ein Landwirt natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S'BLÄTTLE Nr. 51 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Unser Bauer „Sandmann“ in Egg / Annke Weinbacher-Wessling

Allmannsdorf in seinen alten Grenzen / Emil J. Mundhaas

Die Worte „Grenze oder Grenzen“, in Dialoge oder Diskussionen hineingeworfen, wecken heute eher negative Emotionen. Wir sind eine grenzenlose Gesellschaft geworden im positiven wie negativen Sinn. Vor allem die sichtbaren Grenzen sind uns verhasst, Zollschranken, Reise- und Handelsbeschränkungen, aber auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S'BLÄTTLE Nr. 51 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Allmannsdorf in seinen alten Grenzen / Emil J. Mundhaas

Schatten im Blumenparadies / Hans-Hermann Seiffert

Die Mainau-Eigentümer öffnen die Archive zur Geschichte der Insel in der NS-Ära. „Zusammen mit meinen Geschwistern habe ich die Aufgabe mit Überzeugung angenommen, die Erinnerung an Menschen wach zu halten, die unter dem NS-Unrecht gelitten hatten.“ Mit diesem Bekenntnis leitete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S'BLÄTTLE Nr. 51 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Schatten im Blumenparadies / Hans-Hermann Seiffert

August 1914 – Ausbruch des Ersten Weltkriegs / Alexander Gebauer

Rede zum Volkstrauertag 2012 (St. Georg): Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs, der Urkatastrophe des letzten Jahrhunderts, begann im Sommer 1914 eine Epoche, die Greuel hervorbrachte, wie sie die Menschheit noch nicht gesehen hatte. Dieser große Krieg zerstörte nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S'BLÄTTLE Nr. 51 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für August 1914 – Ausbruch des Ersten Weltkriegs / Alexander Gebauer

Projekt Augustakreuz im Winterschlaf / Siegfried Musterle

Bedingt durch die lang anhaltenden winterlichen Bedingungen, konnten keine vorbereitenden Maßnahmen am einstigen Standort des Augustakreuzes erfolgen (siehe S’Blättle Nr. 50). Eine weitere Verzögerung ergibt sich zwangsläufig durch das Naturschutzgesetz. Im Zeitraum vom 1. März bis 1. Oktober darf keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S'BLÄTTLE Nr. 51 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Projekt Augustakreuz im Winterschlaf / Siegfried Musterle