Caritas beschließt Bau von integrativem Wohnprojekt „Don Bosco“ / Prof. Günter Tomberg

Die Aufsichtsräte des Caritasverbandes Konstanz e.V. und der St. Marienhaus gemeinnützige GmbH haben dem wegweisenden Projekt Don Bosco am 23.2.2010 einstimmig zugestimmt. Am Lorettowald wird bis 2013 ein neues Zuhause für ältere Menschen mit dementiellen Erkrankungen und für pflegebedürftige Menschen mit Behinderungen entstehen. Neben dem qualitativ hochwertigen Pflege- und Betreuungsansatz sind auch die ökologischen Werte des Baus besonders positiv herauszuheben.

Link zum kompletten Artikel (pdf ~ 350KB)

Dieser Beitrag wurde unter Alle abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.