Auf Loretto und bei St. Georg / Siegfried Musterle

Seit dem Hagelschaden im Mai letzten Jahres, der viele Vegetationsschäden in unserer Region verursacht hatte, mussten sich das für Vermögenssachen zuständige Gremium, der gemeinsame Stiftungsrat unserer Pfarrgemeinschaft St. Georg – Maria Hilf, mit den -Linden auf Loretto beschäftigen. Was anfänglich nur nach einer harmlosen Baumpflege aussah, wurde zur traurigen Tatsache: Die zwei über 100 Jahre alten Linden können nicht mehr überleben. Bereits vor ca. 20 Jahren wurden im Baumkronenbereich einer Linde Kronenverseilungen installiert. Damals war eine Schädigung durch Blitzeinschläge
und Sturmschäden entstanden.

Link zum kompletten Artikel (pdf ~ 900KB)

Dieser Beitrag wurde unter Alle, S'BLÄTTLE Nr. 48 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.